Hohentauern
Gastgeber suchen:

Naturerlebnis Keltenberg

Bereits vor mehr als 2000 Jahren war der Passübergang am "Triebener Tauern" ein wichtiger Handelsweg für die Kelten. Am Keltenberg gewinnen Sie Einblicke in das Leben der Kelten in und mit der Natur. Alle Stationen sind mit lokalen Naturmaterialen gestaltet. 

Waldpfad

Balancieren über Baumstämme, Berühren energiegeladener Steine, Trinken von Tauernquellwasser - fühlen Sie, wie Ihre Sinne geschärft werden und Sie intensiver sehen, hören, fühlen, schmecken, riechen...

Wasserweg

Natur erleben und "begreifen" können Sie entlang des Wasserweges an verschiedenen Stationen wie dem Barfußweg, dem Spinnennetz oder den Wasserübergängen. Zudem finden Sie hier eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt vor. Kinderwagentauglich!

Fels- und Höhlenwelt

Den Schaustollen durchwandern, die Bergarena, den Kleinen und Großen Dom (Großer Dom nur mit Führer) bestaunen,  über die Himmelsstiege aufsteigen, Sonnenstrahlen in der Kletterarena genießen, die 70 Meter lange Rutsche den Berg hinuntersausen, ausgelassen sein -  hier ist jede Menge Abenteuer drin!
Anschließend gibt es eine kleine Stärkung am Kiosk oder selbstgemacht am Grillplatz. Weg durch den Stollen bis in den Großen Dom barrierefrei!

Tipp: Buchen Sie die Bergarena und/oder den kleinen Dom für Ihre Feier oder Veranstaltung! 

 

 

Kletterarena

Erwerben Sie unter kundiger Führung die Grundkenntnisse des Kletterns: Top rope bis 10 m Höhe, 2 kleine Klettersteige A0-A, Abseilübungen, 60 m langer Flying Fox.

Mag. Gundula Tackner
+43 664 4432345
gundula@remove-this.tackner.at

www.alpinschuleamtauern.at

Freies Klettern nach vorheriger Registrierung am Kiosk (Haftungsausschluss!)